Startseite
Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner für jedes Themengebiet.

Zum Glossar

Service Hotline

Unsere Service Hotline steht Ihnen montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr zur Verfügung.
02175-8900-0
Sie haben niemanden erreicht? Lassen Sie sich einfach von uns zurückrufen.
Rückruf-Formular

Zustands- und Funktionsprüfung privater Abwasseranlagen

Ist meine Abwasserleitung dicht ?
Bis wann muss ich die Dichtheit geprüft haben ?
Wer hilft mir dabei, was muss ich beachten ?

Das Thema der Dichtheitsprüfung privater Abwasseranlagen geht viele Grundstückseigentümer an und entsprechend groß sind die Unsicherheit, was genau zu tun ist, und der Beratungsbedarf der Grundstückseigentümer.

Das gilt nun umso mehr, seit im Dezember 2019 über Bestrebungen der Landesregierung NRW berichtet wurde, die Dichtheitsprüfung in den Wasserschutzzonen für alle Gebäudeeigentümer ebenfalls abzuschaffen. Vor diesem Hintergrund können wir derzeit nur raten, die Entwicklung abzuwarten und zu beobachten, wir werden Sie auf dem laufenden halten. Es kann natürlich trotz allen gesetzlichen Vorschriften sehr sinnvoll sein, eine solche Inspektion vorzunehmen, insbesondere, wenn Ihre Abwasserleitungen schon ein bestimmtes Alter erreicht haben.

Ihr Auto bringen Sie ja auch regelmäßig zu Inspektion!

Wir haben versucht, Ihnen auf diesen Seiten einen möglich umfassenden Überblick über das Thema "Dichtheitsprüfung" zusammen zu stellen. Da die gesetzlichen Regelungen noch neu sind - die Rechtsverordnung trat am 9.11.2013 in Kraft - sind Ihnen wahrscheinlich noch nicht alle Details und Vorschriften bekannt. Falls Sie also Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns anzusprechen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Als Einstieg in das Thema haben wir Ihnen nachfolgend einen Informationsfilm eingestellt, der Sie mit der Grundstücksentwässerung und der Dichtheitsprüfung vertraut machen soll. Zum Start des Films klicken Sie bitte auf den untenstehenden Bildschirm.

Get Adobe Flash player